Nein zu mehr Sonntagsarbeit!

Kantonale Abstimmung vom 7. März über die Revision des Gesetzes über Handel und Gewerbe (HGG)

Wirtschaftsverbände und Grossverteiler fordern mehr Sonntagverkäufe. Für die Beschäftigten im Detailhandel würde das eine weitere Verschlechterung der Arbeitsbedingungen bedeuten. Der Sonntag als freier Tag für die Familie kommt noch mehr unter Druck.

 Der Kanton Bern hat heute schon liberalisierte Ladenöffnungszeiten. So können alle Läden von 06.00 bis 20.00 Uhr und am Samstag bis 17.00 Uhr offen haben. Total sind dies ca. 80 Stunden pro Woche. Dazu gibt es unzählige Ausnahmen: am Sonntag für kleine Lebensmittelläden, die Weihnachtsverkäufe, an Tankstellen, Bahnhöfen und in Tourismusgebieten. Nach der jeweils sehr knappen Zustimmung für Sonntagsverkäufe in Bahnhöfen und Tankstellenshops sollen jetzt weitere Sonntagsverkäufe eingeführt werden. Gegen das Gesetz hat eine breite Allianz erfolgreich das Referendum ergriffen.  Dank einem Eventualantrag ist der Rest der Gesetzesrevision (Jugendschutz bei E-Zigaretten) nicht gefährdet.

Liberalisierungsdruck der Grossverteiler auf Kosten des Personals

Längere Ladenöffnungszeiten nützen vor allem den Grossverteilern. Das Nachsehen haben die kleinen Lädelibesitzer*innen und insbesondere die Angestellten: Die rund 30’000 Angestellten im Berner Detailhandel sind mehrheitlich Frauen. Die Löhne im Verkauf sind tief, die Altersvorsorge in der Folge ungenügend. Aber statt die Arbeitsbedingungen zu verbessern, verlangen die Grossverteiler immer mehr Flexibilität. Mehr Sonntagsverkäufe schaffen nämlich nicht mehr Arbeitsplätze, stattdessen werden die Arbeitszeiten weiter zerstückelt. Sie sind bereits heute in vielen Geschäften auf sechs, teils gar sieben Tage verteilt. Kein Wunder, sind die Direktbetroffenen gegen mehr Sonntagsarbeit.

Am Frauenstreik vom 14. Juni 2019 haben hunderte von Frauen aus dem Detailhandel in der Berner Marktgasse gegen längere Ladenöffnungszeiten protestiert. Darum Nein zu mehr Sonntagsarbeit (Antrag des Grossen Rats) und Ja zum Eventualantrag (Stichfrage: Eventualantrag).

www.ladenöffnungszeitenbern.ch

Schreibe einen Kommentar